Aktuelles

03.06.2014: Elferrat bewirtet beim ersten Weinfest im Schloss.

Bei einem – oder auch zwei – Glas Wein werden doch immer wieder die besten Ideen geboren: Die Elferräte hatten die Sponsoren der Saalfasnet zu einer kleinen, aber feinen Weinprobe in die Räume der Hofkammer eingeladen. Es wurde gemütlich, fröhlich und …. äußerst kreativ. Das Ergebnis war das Herbstfest der Hofkammer im Schloss Friedrichshafen am 3. Oktober, unserem Nationalfeiertag.

Thomas Deppler, der Chef des Elferrats, hatte sich offensichtlich weit aus dem Fenster gebeugt und wurde prompt von Herzog Friedrich von Württemberg beim Wort genommen: Der regte nämlich an, dass der Elferrat das gesamte Catering für dieses Fest organisieren könne. Im kleinen Kreis wurde intensiv geplant, Aufgaben wurden verteilt und die notwendige Ausrüstung gebucht. Es sollten aber auch Gruppierungen eingebunden werden, die nicht zum „Seegockel“ gehören. Deshalb wurde die Mädchenmannschaft der PSG gefragt, ob sie das Abräumen und Spülen des Geschirrs übernehmen wollen. Die Mädchen waren sofort Feuer und Flamme.

Dann konnte das Fest beginnen. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Die Elferräte und ihre Frauen waren in Lederhosen bzw. feschen Dirndln erschienen.

Der Fanfarenzug Graf Zeppelin hatte einen passenden Rahmen für seinen Auftritt und riss in gewohnter Weise die Zuhörer mit. Herzog Friedrich hieß die anwesenden Gäste im Namen des Hauses Württemberg willkommen und lud sie ein, das Fest gemeinsam zu feiern.
Oberbürgermeister Andreas Brand gab seiner Freude darüber Ausdruck, dass seit nunmehr 25 Jahren alle Deutschen gemeinsam einen Tag feiern können. Unter den Klängen der Dixie "Hallodrian Jazzband" waren die Elferräte gut beschäftigt, den Gästen Kaffee, Kuchen und andere Leckereien anzubieten. An den Tischen unterhielten sich die Besucher noch lange sehr angeregt. Die Mädels von der PSG erledigten ihre Aufgaben mit Freude und ernteten viel Lob und Anerkennung von Seiten der Besucher. Und die Elferräte waren ausverkauft und zufrieden mit dem Erfolg dieses Herbstfests im Schloss Friedrichshafen.
Und wenn man dem abschließenden Kommentar so verstehen wollte, könnte man sich vorstellen, dass das Fest am 3. Oktober eventuell einmal zur Tradition wird. Wir Elferräte meinen dazu dann nur: „‘S goht wieder dagega!“



Verein zur Pflege des Volkstums Friedrichshafen e.V.  ¤  Industrieweg 4  ¤  88045 Friedrichshafen